nach oben
Icon - Hausbesuche
Hausbesuche in:

Hochdorf: 0 73 55 / 93 997 55

Ummendorf: 0 73 55 / 93 997 55

Köln: 01 77 / 82 658 69


Praxen für Ergotherapie

Für Sie an den Standorten:

Hochdorf, Ummendorf & Köln

info@ergogeriatrie.de

Das Herz wird nicht dement!
  • Schwierigkeiten mit dem Gedächtnis?
  • Gangunsicherheiten?
  • Ängste, Depressionen oder Unruhe?
  • akute oder chronische Schmerzen?
  • Einschränkungen im Alltag?
Lassen Sie sich eine Verordnung für Ergotherapie bei ihrem Hausarzt oder Facharzt verschreiben.

Unsere Schwerpunkte:

Demenz, M.Parkinson, Zn. Krebs, akute und chronische Schmerzen, Zn. Schlaganfall, Depressionen, Trauma und andere neurologische, psychiatrische und entwicklungsverzögerte Erkrankungen.

Unsere Therapieinhalte:

Gangtraining, Alltagstraining, Sensibilitätstraining, Schmerztherapie, Handtherapie/Narbenbehandlung, kognitive Stimulation, Akupressur und vieles mehr...
Das Herz wird nicht dement!

Bärbel A. Mayer

staaltich geprüfte Ergotherapeutin

Fachergotherapeutin für Demenz und Geriatrie & Schmerztherapeutin

  • 2014-2016 (bei Thieme Verlag)
    Diverse Rezensionen über Fachbücher "Geriatrie/Demenz"

  • 2015 (städtische Pflegeheime Füssen)
    Vortrag über Ergotherapie bei Demenz

  • 2014 (Caritas Köln)
    Vortrag über Ergotherapie bei Demenz mit C. Michels

  • 2012 (Praxis für Ergotherapie Kalk in Köln)
    Handmassage und Bewegungsangebote bei Demenz

  • 2011 (Pflegeheim Tusculum im Westerwald)
    Seminar über Angebote für schwerstbetroffene Bettlägerige

  • 2010 (Kurhaus am Park in Hennef)
    Seminar über Angebote für schwerstbetroffene Bettlägerige

  • 2003 (städtisches Pflegeheim in Esslingen)
    Vortrag über Demenz-Frühstücksgruppen

  • 2003 (städtisches Pflegeheim in Berkheim)
    Workshop über Sturzprävention
  • 2002 (städtisches Pflegeheim in Berkheim)
    Seminar über Betreuungsangebote bei Hochbetagten in Pflegeheimen


Das Herz wird nicht dement!
  • Behandlung von Schluckstörungen im Alter
  • Sturzprävention & Gangschule
  • Bewegungstherapie im Alter
  • Gehirnleistungstraining & kognitive Stimulation
  • ADL-Training (Waschen, Anziehen, Kochen, Essen)
  • Wahrnehmungsförderung & Basale Stimulation
  • Kontrakturenprophylaxe
  • Musiktherapie
  • Entspannungstraining & Atemtherapie
  • Training sozial-kommunikativer Fähigkeiten
  • Psychologische Beratung (Patienten/Angehörige)
  • Körperorientierte Traumalösung SE
  • Schmerztherapie
  • Medical Tape, Dorn Therapie, Mikropressur, Ohrakupunktur, Symphatikus-Therapie, EFT Therapie, Fußreflexzonentherapie, kinesiologische Unterstützung bei akuten sowie chronischen Erkrankungen
Das Herz wird nicht dement!